Newsletter 01/2017

Bundespräsident besucht die Bahnhofsmission

Die Bahnhofsmission am Zoo leistet seit langem einen wichtigen sozialen Dienst. Am 14. Dezember 2016 besuchte Bundespräsident Joachim Gauck gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt die Bahnhofsmission.

Zudem erfolgte am 16. Dezember 2016 der Baustart für ein Hygienecenter in der Bahnhofsmission. Anwesend waren Frank-Walter Steinmeier und Bahnvorstand Rüdiger Grube. Die Bahnhofsmission kann sich über eine finanzielle Unterstützung vonj insgesamt über 350.000 Euro freuen, die Steinmeier und Grube mit "im Gepäck" hatten.

Weiterlesen...

Foto: Diakonie/NBF

Daniela Schadt, Lebensgefährtin des Bundespräsidenten Gauck, zu Gast in der Bahnhofsmission © Diakonie/NBF

Vorbereitung DESIGNMEILE 2017

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DESIGNMEILE haben bereits kurz nach dem diesjährigen Herbstevent „reduktion“ im Oktober begonnen, Pläne für die Designmeile 2017 zu schmieden. Dazu trafen sich engagierte aus dem Kreativnetzwerk der CITY WEST im Hotel Am Steinplatz. Die Hoteldirektorin Iris Baugatz lud ein und begleitete das Frühstück kulinarisch aus der Hotelküche.

Weiterlesen...

Digitale Hauptstadt Berlin

Einen großen Schritt auf dem Weg zur viel zitierten Digitalisierung wurde im Herbst diesen Jahres gemacht. Es geht um die Berufung von 50 neuen Professuren für die Lehre an der Schnittstelle zwischen IT und Fachdisziplinen. Zur Zeit läuft die 2. Ausschreibungsrunde für die Professuren. Ab Januar 2017 folgt eine dritte Runde mit dem Schwerpunkt "Digital Health". 

Weiterlesen...

Foto: Philipp Arnoldt, TU Berlin

Berlin Digital © Philipp Arnoldt, TU Berlin

Exzellenz an der TU Berlin

Mit der Veröffentlichung der Ausschreibung Ende September wurde eine neue Runde der Exzellenzinitiative eingeläutet. Neu ist auch der Name „Exzellenzstrategie“. Bereits für das Jahr 2017 sind 80 Millionen Euro vorgesehen. Ab 2018 sollen es jährlich sogar 533 Millionen Euro sein. Die TU Berlin wird sich mit einigen Antragsskizzen für die Gelder bewerben.

Weiterlesen...

Bild: ©TU-Pressestelle/ Böck

Bauarbeiten am Mittelstreifen

In der 46. Kalenderwoche des Jahres wurde der 1. Bauabschnitt am Mittelstreifen Lietzenburger Straße fertig gestellt. Die Baustelle geht nun in die Winterpause.

Weiterlesen...

Bauarbeiten haben begonnen

In den Herbstferien haben die Bauarbeiten für die gestalterische Aufwertung des Spielplatzes in der Knesebeckstraße 78/79 und der Pausenhofflächen der Joan-Miró-Grundschule in der Bleibtreustraße 43 begonnen.

Weiterlesen...

Vorbereitungen zur Umgestaltung des Steinplatzes laufen

Im Herbst 2016 fand das 4. Treffen mit den Anrainern des Steinplatzes statt. Es wurden der weiterentwickelte Entwurf vorgestellt, Informationen über voraussichtlichen Bauablauf gegeben sowie über die Möglichkeiten eines Sponsorings gesprochen. Die Planung ist derzeit in der Genehmigungsphase durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Vorbehaltlich der Finanzierungszusage durch die Senatsverwaltung ist mit einem Baustart im Frühjahr 2017 zu rechnen.

Weiterlesen...