Newsletter 03/2011

Kinderkarussell am George-Grosz-Platz

Ein nostalgisches Karussell auf dem George-Grosz-Platz lädt alle Kinder während des Jubiläumssommers zur kostenlosen Mitfahrt ein (täglich 13-20 h). In Anwesenheit der Stifterin Frau Dr. Margit Bröhan sowie der Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen wurde die neue Kudammattraktion am 20. Juni 2011 eröffnet. Bezirk und Regionalmanagement nutzten die Gelegenheit, Frau Bröhan als Freundin und Förderin der City West zu ehren.

berlin-city-west.de/aktuell/der-kudamm-bekommt-ein-nostalgisches-kinderkarussell

Ausstellung / Ergebnis Erweiterung Unicampus

Im Juni wurde ein nichtoffener städtebaulicher Wettbewerb für die Erweiterung des Universitätscampus City West entschieden, welcher durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Ende 2010 ausgelobt wurde. Die Aufgabenstellung forderte, Konzepte für das Areal zwischen Hertzallee und Landwehrkanal sowie Fasanenstraße und Stadtbahn zu entwickeln. Der 1. Preis ging an das Team  yellow z urbanism architecture  / Becker Giseke Mohren Richard  - bgmr.

Die Arbeiten werden bis zum 1. Juli 2011 im Foyer des Amerika Hauses, werktags 12-18 Uhr, präsentiert.

berlin-city-west.de/aktuell/wettbewerb-für-die-erweiterung-des-universitätscampus-city-west-entschieden

1. Preis (Quelle. Senatsverwaltung für Stadtentwicklung)

Berliner Zentren lebenswert gestalten

Die ersten Erfolge des Förderprogramms "Aktive Zentren" in Berlin werden bis zum 2. August 2011 in einer Ausstellung präsentiert: zu besichtigen in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Württembergische Straße 6, werktags von 10 - 16 Uhr.

berlin-city-west.de/veranstaltungen/berliner-zentren-lebenswert-gestalten

Gebärdensong Workshop mit Rolf Zuckowski

Die KOPF, HAND UND FUSS gGmbH (Sitz Annex Amerika Haus), eine gemeinnützige Einrichtung mit dem Schwerpunkt Bildungsförderung veranstaltet am 1. Juli 2011 einen Musikworkshop für schwerhörige und gehörlose Kinder mit dem bekannten Liedermacher Rolf Zuckowski.

Freitag, 1. Juli 2011, 10:00 - 15:30 Uhr,
Amerika Haus, 2. Reihe-Annex, Hardenbergstraße 22, 10623 Berlin
Eingang über den Hof          

Anmeldung erforderlich.

berlin-city-west.de/veranstaltungen/gebärdensong-workshop

Ernst-Reuter-Platz

Im Mai hat das Regionalmanagement Anrainer des Ernst-Reuter-Platzes zu einem Workshop eingeladen, bei dem über aktuelle Entwicklungen und mögliche Perspektiven für das Areal zwischen Landwehrkanal, Technische Universität, Universität der Künste, Schillerstraße und Cauerstraße diskutiert wurde. Die Anrainer bekannten sich zum Standort und sind an einer abgestimmten Weiterentwicklung interessiert. In der zweiten Jahreshälfte sollen weitere Treffen folgen.

berlin-city-west.de/aktuell/perspektiven-für-den-ernst-reuter-platz