Newsletter 07/2016

Genau auf dem Campus!

Wer Genauigkeit schätzt, ist bei der PTB, der Physikalisch Technischen Bundesanstalt, genau richtig. Höchste Messgenauigkeiten und unvorstellbare Präzision beeindruckten die Gäste beim diesjährigen Jahresempfang von Campus Charlottenburg. Der Empfang fand im spektakulären Hermann-von-Helmholtz-Bau der PTB an der Fraunhofer Straße in Charlottenburg statt.

Weiterlesen...

Neuer Nutzungsmix für die Kantgaragen

80 Jahre als Parkhaus, Tankstelle und Pkw-Werkstatt in der Kantstraße genutzt, geht das Gebäude jetzt einer kulturellen Nutzung entgegen. Und das Guggenheim Museum in New York steht Pate für die Idee in der CITY WEST. In dem denkmalgeschützten Gebäude plant der neue Eigentümer eine Mischnutzung, wie sie der Kantstraße entspricht.

Weiterlesen...

Zooterrassen wieder eröffnet

Der Bahnhof Zoologischer Garten hatte zu seiner damaligen Neugestaltung im Jahr 1957 ein mehr als einhundert Meter langes und rund 1.000 Quadratmeter großes Restaurant im ersten Obergeschoss – die Zoo-Terrassen. Nach vielen Jahren Leerstand zieht jetzt eine Filiale der Schnellrestaurant-Kette McDonald’s ein. Die Deutsche Bahn als Eigentümer des Gebäudes, hat eine umfassende Modernisierung und Neugestaltung vorgenommen und rund fünf Millionen Euro investiert.

Weiterlesen...

Bild: Deutsche Bahn

Fairtrade Town Kampagne

Der Bezirk Charlottenburg- Wilmersdorf wurde 2011 als Stadt des Fairen Handels ausgezeichnet. Seitdem wurden die Fairtrade-Aktivitäten intensiviert. Dazu zählen: Öffentliche Faire Frühstücke, "Treffpunkte Fairer Handel" bei verschiedenen Gelegenheiten und Festen, wo mehrere Fairtrade Akteure die verschiedenen Facetten des Fairen Handels präsentieren, Beschlüsse der Bezirksverordnetenversammlung zum Fairen Handel, Aktivitäten in Parteien, Schulen, Kirchengemeinden sowie einen Fairtrade-Einkaufsführer für den Bezirk.

Im Rahmen der Messe BAZAAR BERLIN findet vom 16. - 20. November 2016 ein FAIR TRADE MARKET statt. Die Öffnungszeiten sind Mittwoch bis Samstag 10-20 Uhr und Sonntag 10-19 Uhr. Einzelhändler und Geschäftstreibende, die sich über das Thema Fairer Handel und insbesondere über die Produktpalette informieren wollen, können an einem kostenfreien Rundgang mit Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann am 16. November 2016 um 13:00 Uhr teilnehmen. Judith Siller von der Fairtrade Town Kampagne Charlottenburg-Wilmersdorf bietet einen zweiten Termin am Donnerstag, den 17. November 2016 um 17:00 Uhr an.

Anmeldungen bis zum 9. November 2016 unter Angabe des Namens, Geschäftsbereichs bzw. Brachenhinweis unter www.wirtschaftsfoerderung.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Weitere infos auch unter www.fairtradetown-charlottenburgwilmersdorf.de

Fotografie, Lichtobjekte und Videokunst

Die NEUE GALERIE BERLIN lädt zur Finnisage der Ausstellung „FLUID - Fotografie, Lichtobjekte und Videokunst“. Noch bis zum 5. November 2016 von 16:00 - 20:00 Uhr werden Objekte von Corinna Rosteck und Philipp Geist präsentiert. Am Samstag den 5. November 2016 um 16:00 Uhr liest Ralf Steeg unter dem Titel „Sauberes Wasser – saubere Spree“ und um 16:30 Uhr liest die Filmemacherin und Autorin Sandra Prechtel aus "Der Wassermann" über die spannende Lebensgeschichte eines unbeugsamen Jugendlichen mit Knasterfahrung in der DDR.

www.neuegalerieberlin.com

 

„Bei Wein hört die Freundschaft auf“

Am Donnerstag, den 24. November 2016 kommt es im Restaurant am Steinplatz zum freundlichen Wettstreit des Winzerpaares Juliane Eller und Stefan Winter. Sie verbindet nicht nur die Liebe zueinander, sondern auch das akribische Handwerk, die unbestreitbare Qualität und der Erfolg ihrer Weine. Nur beim Weingut selbst trennen sich die Wege, hier macht jeder Seins.

Neben den edlen Tropfen der jungen Top-Winzer, serviert das Team um Gastgeber Steve Pietschmann ein kulinarisches 4-Gänge Herbstmenü, kreiert von Küchenchef Marcus Zimmer.

Restaurant am Steinplatz
Steinplatz 4, 10623 Berlin

Informationen zur Reservierung finden Sie hier.