Newsletter 09/2015

ERNST-haft attraktiv

Noch nie war die Mittelinsel des Ernst-Reuter-Platzes an einem regnerischen Sonntagabend so gut besucht wie kürzlich. Eigentlich animiert der Platz eher nicht zum abendlichen Aufenthalt und gibt nur wenigen Besucher*innen Anlass, die Blickbeziehungen auf das städtische Umfeld zu würdigen. Die Aufenthaltsqualität auf der grünen Mittelinsel wird im Sommer hauptsächlich von Studierenden und an der Architektur des geschützten städtebaulichen Ensembles interessierten Tourist*innen geschätzt.

Das Projekt „Berlin Leuchtet“ warf nun ein neues Licht auf den Ort. Die temporären Lichtinstallationen auf dem Gartendenkmal Ernst-Reuter-Platz lockten Hobbyfotografen und neugierige Stadtliebhaber*innen an. Künstlerische Installationen lassen eine Qualität entstehen, die man sonst nicht kennt. Der Platz verträgt diese additiven Elemente gut und rückt damit neu in das öffentliche Interesse. Ein Anlass, weiter gehende Überlegungen über die künftigen Möglichkeiten des zentralen und repräsentativen Ortes anzustellen. Der Ernst-Reuter-Platz sollte kreativ neu gedacht werden, wie die aktuelle Erfahrung zeigt.

Kluge Köpfe. Gesundheitswirtschaft in der City West

In diesem Jahr zeigen das Regionalmanagement CITY WEST und die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, dass Gesundheitswirtschaft in der Berliner City West zu Hause ist. Kluge Köpfe treffen sich am 12. November 2015 ab 19 Uhr in der Lindemann MIC®-Lounge bei W.O.M. WORLD OF MEDICINE GmbH. Auf dem Programm stehen Kurzinterviews und ein Markt mit Produkten und Dienstleistungen rund um die Gesundheit. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Ab 18.00 Uhr bietet WOM eine Company Tour an und demonstriert Geräte für die Minimal-invasive Chirurgie.

Die Anmeldung zur Veranstaltung und Führung ist bis zum 6. November 2015 möglich.

> Anmeldeformular

Kluge Köpfe. Gesundheitswirtschaft in der CITY WEST

Netzwerktreffen Tourismus

Das Netzwerk aus der Tourismuswirtschaft, bestehend aus Hoteliers und Gastronomen aus dem Umfeld Urania und dem Nollendorfkiez, trifft sich am 2. Dezember 2015 um 19.00 Uhr. Gastgeber ist das Hotel Ellington in der Nürnberger Straße.

Anmeldung erbeten unter

.