Kluge Köpfe. Kreative in der CITY WEST

Kluge Köpfe. Kreative in der CITY WEST

Kluge Köpfe. Kreative in der CITY WEST

Mit diesem Projekt wirft das Regionalmanagement CITY WEST ein Mal jährlich ein Schlaglicht auf Kluge Köpfe in der City West, jeweils mit neuem Schwerpunkt.

 

Kreative in der City West

2013 lag der Fokus auf der Kreativwirtschaft. Das Regionalmanagement CITY WEST und die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH präsentierten die Wirtschaftskraft der City West, zum dritten Mal im Kluge Köpfe-Format.

Das Wirtschaftsförderungsprojekt zeigt, dass Kreative nicht nur im Ostteil Berlins leben und arbeiten. Die Kreativwirtschaft in der City West ist langjährig etabliert oder ganz jung und muss sich keineswegs verstecken: Mode-, Produkt- oder Kommunikationsdesign sind genauso vertreten wie originelle Vermarktungs- und Vertriebsideen im Medienbereich.

Gettogether in der KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin

Kreative aus der CITY WEST konnte man am 27.11.2013 in der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin kennen lernen. Das Regionalmanagement CITY WEST und die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH hatten zum dritten Mal zum Kluge Köpfe-Get-Together geladen. Auf dem Programm standen Kurzinterviews und ein Kreativmarkt.

Reinhard Naumann, Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf, und Melanie Bähr, Geschäftsführerin von Berlin Partner, begrüßten die ca. 120 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung. „Kreativität tritt in der CITY WEST in den unterschiedlichsten Formen auf. Es ist die Vielfalt der Kreativbranche, die eine enorme Bereicherung für den Wirtschaftsstandort darstellt“, so Naumann. Die vorgestellten Produkte, Dienstleistungen und Unternehmensphilosophien ließen daran keinen Zweifel. Der Abend bot Gelegenheit für neue Kontakte und Kooperationsideen.

„Kreativität setzt neue Gedanken und Entwicklungen in Gang“, betonte Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler in ihrem Schlusswort. „Dafür bietet der Standort Tempelhof-Schöneberg den erforderlichen Raum, ein offenes Klima der Akzeptanz, für Neuerungen und kulturelle Veränderungen.“

Nachlesen über die kreativen Unternehmerinnen und Unternehmer kann man in der Broschüre Kluge Köpfe. Kreative in der CITY WEST.  Das Projekt wird ermöglicht durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung sowie die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf und Tempelhof-Schöneberg.

Beilage in der Süddeutschen Zeitung

Eine Beilage in der Süddeutschen Zeitung portraitiert auf 20 Seiten die Kreativen. Die Journalistinnen Susanne Hörr und Stefanie Paul haben die Texte auf Grundlage von persönlichen Interviews verfasst. Die Beilage erschien am Samstag, 30. November 2013, im Großraum Berlin und am Dienstag, 3. Dezember 2013, am Flughafen Frankfurt a.M. in einer Gesamtauflage von 30.000 Stück.

Kluge Köpfe im Überblick

Prof. Florian Adler
www.adlerschmidt.de
Rudi Scheuermann
www.arup.com
Sabine Clausecker
www.cbe.de
Oliver Collignon
www.collignonarchitektur.com
Carsten Gollnick
www.gollnick-design.de
Dr. Florian Ellsaesser + Bruce Hamilton
www.frontrowsociety.com
Jürgen Mayer H.
www.jmayerh.de
Sonia Simmenauer + Maren Borchers
www.kd211.de
Thomas Wenzel
www.kpm-berlin.com
Alexandra Mikloweit + Julia Schaefer
www.public-heroes-casting-berlin.de
Stefanie Brauer
www.sticky-sweet.de
Charlotte + Marc Tamschick
www.tamschick.com
Sina Thomaseth
www.thomaseth-fashion.com
Catalin Enache
www.wd-eyewear.de
Ulrich Welter
www.welter-wandunikate.de
 

Tamschick Media+Space

Foto: York Christoph Riccius

Foto: Front Row Society

Carsten Gollnick Foto: Martin Peterdamm

© WD Eyewear Berlin

Sabine Clausecker, Eberhard Bingel © CB.e Clausecker | Bingel AG

Florian Adler Foto: Tim de Gruisbourne

Foto: KD 211:musique

Ulrich Welter Foto: WELTER ® Manufaktur für Wandunikate

Thomas Wenzel © Elke A. Jung-Wolff

Foto:Gustav Willeit, Model Christiane Gamper

© Sticky & Sweet

Jürgen Mayer H. - Metropol Parasol, Sevilla Foto: Nikkol Rot für Holcim