Kluge Köpfe. Innovative Unternehmen in der CITY WEST

Ausstellung
Veranstaltungsangaben
Mittwoch, 2. November 2011 - 1:00 bis Mittwoch, 30. November 2011 - 1:00
Amerika Haus, Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin

„Kluge Köpfe in der CITY WEST“ stellt Menschen und Unternehmen vor:  Etablierte und Neue. Ihnen gemeinsam ist, dass sie oft im Verborgenen forschen, entwickeln und produzieren. Sie ins Licht zu stellen, ist ein Anliegen der Ausstellung.

Als klares Plädoyer für den Standort City West richtet sich die Ausstellung in erster Linie an Unternehmen, die ihre unternehmerischen Perspektiven hier sehen oder sich in Berlin neu orientieren wollen. "Unternehmensansiedlungen stehen für uns im Fokus", so Dirk Spender, Leiter des Regionalmanagements CITY WEST.

Eine Netzwerkfunktion in der Nachbarschaft hat die Ausstellung bereits in Ihrer Entstehungsphase entfaltet: Der weltweit tätige Spezialmaschinenbauer für die Film- und Fernsehindustrie plant schon länger, die 3D-Technologie in sein Angebotsspektrum aufzunehmen. Beim Fototermin erfährt er von der Existenz eines 3D-Konvertierers, der in nächster Nähe sitzt, den er aber bisher nicht kannte. Erste Kooperationsideen entstehen.

„Kluge Köpfe in der CITY WEST“ wurde vom Regionalmanagement CITY WEST und von Berlin Partner/ Unternehmensservice Charlottenburg-Wilmersdorf realisiert. Begleitend zur Ausstellung erscheint eine kostenlose Broschüre mit weiterführenden Informationen.

Die Ausstellung ist vom 2.- 30. November 2011, täglich von 14.00-18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.