Zukunft Ernst-Reuter-Platz

Ausstellung
Veranstaltungsangaben
Montag, 9. Januar 2012 - 1:00 bis Freitag, 27. Januar 2012 - 1:00
Amerika Haus, Hardenberstraße 22-24, 10623 Berlin

Am 30. November 2011 hat das Regionalmanagement CITY WEST gemeinsam mit dem Campus Charlottenburg die erste Standortkonferenz „Zukunft Ernst-Reuter-Platz“ veranstaltet. Schirmherr war Edzard Reuter, der Sohn des Namensgebers.
Begleitet wurde die Standortkonferenz von einer Ausstellung, die jetzt noch mal im Amerika Haus gezeigt wird. Sie zeigt die Vielfalt aktueller Projekte am Ernst-Reuter-Platz und Ideen für die Zukunft.

Konferenz und Ausstellung bilden den Auftakt eines Prozesses, der von den Anrainerinnen und Anrainern, insbesondere von der TU Berlin und der UdK Berlin getragen werden soll: Dem Ernst-Reuter-Platz wieder zu der Bedeutung zu verhelfen, die ihm aufgrund seiner Potenziale als Vermächtnis der Nachkriegsmoderne, als Standort von Forschung, Wissenschaft und Bildung, aber auch für innovative Unternehmen und als Wohnstandort zukommt.

Weitere Informationen zum Projekt und zur Standortkonferenz finden Sie unter berlin-city-west.de/ernst-reuter-platz.